HYPNOGENETIC-ANWENDUNGEN

______________________________________________________

.

#HYPNOGENETIC -ANWENDUNGEN

cropped-Etikett_lila-1.jpg.

 INHALTSVERZEICHNIS

1        Meine Spezialgebiete

2        wichtige Hinweise

3        hohe Erfolgsquote mit Hypnogenetic 

4        Lifestyle

5        Trancebeschreibungen

6        Anti-Aging ohne Skalpell

7        Rauchentwöhnung

8        Bearbeitung …>

9       

10     

11     

 

________________________________

1 Spezialgebiete

Mentaltraining –  HYPNOGENETIC –  Selbsttrance
.
Wichtige Hinweise

 

Terminvereinbarung / Mo-Fr von 10:00 Uhr – 14:00 Uhr  unter  Tel.: +43 664 9147 142 

oder nutzen Sie das Kontaktformular

Bitte schauen Sie unter Seminare-Events ob Sie vielleicht an einem meiner Seminare teilnehmen möchten.

 

Die Termine entnehmen Sie bitte hier: Seminare-Events

Die Beschreibung der Seminare entnehmen Sie bitte hier: SEMINAR-INHALTE

zum Inhaltsverzeichnis

________________________________

2 Vorab einige wichtige Hinweise

Die von mir angebotenen Maßnahmen ersetzen nicht den Besuch beim Arzt. Ich distanziere mich ausdrücklich von Aussagen, die eine ärztliche Untersuchung, respektive Behandlung für unnötig oder gar unsinnig erklären.

Ohne ärztliche Hilfe würde ich heute nicht mehr leben! 2012 erlitt ich einen Herzstillstand von 20 Minuten. Es waren Ärzte die mich reanimiert haben und es waren Medikamente, die mich wieder stabilisierten.

Dass es mir heute so gut geht und ich, nach 2 Herzinfarkten, dem o.a. Herzstillstand, mit einer immer noch verschlossenen Herzarterie Laufbild-3und Diabetes u.a., am Vienna City Marathon teilnehmen konnte, verdanke ich der HYPNOGENETIC, einer ausgewogenen Ernährung, den erstklassigen, natürlichen Vitaminen und Mineralstoffen unserer Firma LEJUUV GmbH und natürlich einem harten Sportprogramm. 

.

Wer ungeeignet für eine Trance ist

Personen die unter Epilepsie, schweren Herzproblemen oder unter schweren psychischen Störungen leiden, sollten im Eigeninteresse erst ihren Arzt fragen, ob er eine Trancesitzung (für welches Gebiet ist irrelevant) befürwortet.

Wenn jemand gerade unter Drogen- und/oder Alkoholeinfluss steht, werde ich ihn nicht als Klienten akzeptieren.

Diabetiker bitte unbedingt vor einer Sitzung ihre Diabetes und den Schweregrad bekannt geben. 

Ich bin weder Arzt noch Psychologe und werde weder Gesundheitsaussagen treffen, Heilmethoden näherbringen oder andienen, eine Gesundheitsabfrage mit Ihnen durchführen, noch eine Diagnose stellen.

Bevor Sie zu mir kommen, sollten Sie feststellen lassen, ob Ihre Symptome nicht von physischen oder psychischen Krankheitsbildern herrühren, die erst von Ärzten oder Psychologen untersucht werden sollten!

Ich kann aber in vielen Fällen, mithilfe der Trance und Selbsttrance, die eigenen Kräfte ihres Körpers mobilisieren und dabei helfen, ein positives Bild zu erzeugen.

_________

Und hier sollte auch Schluss sein mit den Warnhinweisen. Letztendlich möchten Sie positive Ergebnisse erzielen und es sich gut gehen lassen. Genau das werden wir auch erreichen. In unzähligen Problemfällen kann die HYPNOGENETIC exzellente Ergebnisse erzielen und Ihr Leben in eine positive Weise so verändern, dass Sie sich fragen, warum Sie nicht früher darauf zurückgegriffen haben.

Nachfolgend sehen Sie eine Liste von Beschwerden und Problemen, bei deren Bekämpfung Trancetechniken und Selbsttrance (Autosuggestionen) nachweislich sehr hohe Erfolge erzielen. In vielen Fällen kann ich Ihnen sofort helfen. In den Bereichen, die einen Arzt, Psychologen oder Physiotherapeuten bedürfen, kann ich Ihnen helfen, Ihre inneren Kräfte zu mobilisieren und Sie mit neuer Energie versorgen.

Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen und mit Ihnen zusammenzuarbeiten
Terminvereinbarung / Mo-Fr von 10:00 Uhr – 14:00 Uhr  unter  Tel.: +43 664 9147 142
oder nutzen Sie das Kontaktformular

zum Inhaltsverzeichnis

________________________________

3 Allgemeine Anwendungen, bei denen Trancezustände und HYPNOGENETIC erstklassige Ergebnisse erzielen

A
Anti-Aging ohne Skalpell / Jungbrunnen

Ängste und Panikattacken / nicht organisch oder psychisch krank begründbar20140815_125741
.

Angst vor Tieren aller Art* 
Angst vor dem Dunkel*
Angst vor Tunneln*
Angst vor Ablehnung*
Angst vor Einsamkeit*
Angst vor Bindungen*
Angst vor Krankheiten*
Angst vor dem Arztbesuch*
Angst vor Operationen*
Angst vor Versagen*
Angst vor Prüfungen*

*nicht organisch oder psychisch krank begründbar

Agoraphobie und Platzangst / nicht organisch oder psychisch krank begründbar / Hausbesuch möglich

Allergien / nicht organisch oder psychisch krank begründbar / 
Asthma / nicht organisch oder psychisch krank begründbar 


B

Burnout
Bluthochdruck / nicht organisch oder psychisch krank begründbar /  

Bettnässen / nicht organisch oder psychisch krank begründbar /  
Blockaden-Lösung

C
D
Depressionen / nicht organisch oder psychisch krank begründbar

HOME

E
Eifersucht
Erröten

F
Fingernägelkauen
Flugangst

G
Gewichtsreduktion, Abnehmen / ohne quälende Nebenwirkungen
Gedankenloops
/ Qual durch negative Gedanken
Gewissensbisse und Reue

H
Heuschnupfen /

Höhenangst  / nicht organisch oder psychisch begründbar
I
Impotenz / nicht organisch oder psychisch krank begründbar
J
K
L
Liebeskummer
Lernblockaden /

M
Motivation / bei verminderter Motivation

Migräne / nicht organisch oder psychisch krank begründbar

N
Nervosität u. Lampenfieber
Neurodermitis
/ nicht organisch oder psychisch krank begründbar /

Neid

O
P
Prüfungsangst
Phobien / nicht organisch oder psychisch krank begründbar
Platzangst und Agoraphobie / nicht organisch oder psychisch krank begründbar / Hausbesuch möglich

Q
R
Raucherentwöhnung / ohne quälende Nebenwirkungen

S
Scham- und Schuldgefühlen
Schlafstörungen
Selbstbewusstsein / mangelndes Selbstbewusstsein

Selbstwertgefühl / vermindertes Selbstwertgefühl
Schüchternheit
Sorgen / quälende Sorgen
Schmerzen / chronische Schmerzen
Stress
Sporttrance / Mentaltraining

Stottern
Sorgen
Samenerguss
/ vorzeitiger Samenerguss
Superlearning

T
Trauerbewältigung / Ich befand mich schon einmal 20 Minuten lang auf diese Reise
Traumas / nicht organisch oder psychisch krank begründbar /  

U
V
Vergangenheitsbewältigung

W
Wut und Aggressionen / nicht organisch oder psychisch krank begründbar
X
Y
Z
Zwänge und zwanghafte Verhaltensweisen / nicht organisch oder psychisch krank 
Zahnarztangst

.


Terminvereinbarung / Mo-Fr von 10:00 Uhr – 14:00 Uhr  unter  Tel.: +43 664 9147 142
oder nutzen Sie das Kontaktformular

zum Inhaltsverzeichnis

________________________________

4 LIFESTYLE

starke Aktivierung

der körpereigenen Kräfte / gesund bleiben, den Arzt unterstützen
des Selbstbewusstseins

der persönlichen Ausstrahlung
der sportlichen Leistungsfähigkeit

Supratrance und Training der Eigeninitiative

Befreiung von negativen Gedanken
Erfolgreich werden
Entspannt mit unangenehmen Situationen umgehen 
Blockaden auflösen und sich endlich wieder befreit fühlen
Nervosität und Lampenfieber abbauen

zum Inhaltsverzeichnis

________________________________

5 Auszug / Beschreibung einiger Maßnahmen

6 #Anti-Aging

Wolke

.

#Anti-Aging ist zu einem geflügeltem Wort geworden. Es sagt aus, dass wir nicht mehr altern möchten. Gemeint ist, dass wir als erstes die Zeit so weit wie möglich zurückdrehen und dann die Geschwindigkeit des Alterungsprozesses stark mindern.

Um das zu erreichen sollte nicht nur der Wunsch,
sondern auch der Wille vorhanden sein.

In einem Vorgespräch ermitteln wir den Grad der Veränderung, den Sie erreichen möchten. Anschließend erhalten Sie einen entsprechenden Ablaufplan der Ihnen gefallen wird.

Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen und mit Ihnen zusammenzuarbeiten
Kostentabelle
Terminvereinbarung / Mo-Fr von 10:00 Uhr – 14:00 Uhr  unter  Tel.: +43 664 9147 142
oder nutzen Sie das Kontaktformular

zum Inhaltsverzeichnis

 

 

________________________________

 

7 #RAUCHENTWÖHNUNG

 Liebe/r zukünftige/r Nichtraucher/in.

Selbstverständlich kennen Sie die negativen Einflüsse, die das Rauchen auf Körper und Seele ausüben. Sie haben aus Ihrem Umfeld schon genügend Vorhaltungen eingesteckt und sind unzählige Male mit guten Ratschlägen konfrontiert worden.
Und während Sie sich diese Gespräche angehört haben, suchten Sie nach einer Gelegenheit, sich eine Zigarette anzuzünden.

Ich weiß ganz genau, was in Ihnen vorgeht, denn ich habe selbst, zum Schluss meiner Raucherkarriere, unzählige Zigaretten täglich geraucht. Das Ergebnis war, dass ich zwei Herzinfarkte bekam, einen Herzstillstand von zwanzig Minuten aushalten musste und eine immer noch völlig verschlossene Herzhauptarterie habe.

Die Geschichte darüber habe ich in meinem Buch „EINMAL STERBEN UND ZURÜCK“ anschaulich und in satirischer Erzählweise beschrieben.

HYPNOGENETIC hat mir geholfen, die Entzugserscheinungen nach meiner Raucherkarriere verschwinden zu lassen. Und mit der Selbsttrance habe ich es geschafft, mit meiner Krankengeschichte, Marathonstrecken zu laufen.

Bei mir ist es allmählich zwölf Jahre her, dass ich mit dem Rauchen aufgehört habe. Das negative Ergebnis des Rauchens trage ich in Form einer Zeitbombe in meinem Herz herum. Sie sehen, Todsünden werden von Ihrem Körper nur sehr ungern verziehen. Wie Eingangs beschrieben, über das Rauchen haben Sie schon unendlich viele Geschichten gehört. Ihnen wurde gesagt, dass es schädlich sei und dass es die Ursache für über 200 Krankheiten ist. Rauchen verpestet die Luft, versaut Ihnen Kleidung, Autositze, Vorhänge und die Stoffüberzüge Ihrer Wohnung und es stört irgendwie beim Essen. Das Essen schmeckt nicht so gut, weil die Geschmacksnerven betäubt sind und das Treppensteigen wird nach einigen Jahren als Raucher zu einer Mutprobe.

.20141010_105914
Das Nikotin einer einzigen Zigarette reicht aus, ein Baby zu töten. Das Nikotin von sieben Zigaretten tötet einen erwachsenen Mann. Der Körper arbeitet hart daran, das Nikotin abzubauen. Der Körper eines Mannes, der 21 Zigaretten raucht, kämpft dreimal täglich ums Überleben! Stellen Sie sich vor, Sie werden auch noch anderweitig krank. Woher soll die Kraft kommen, auch dagegen noch anzukämpfen?

Die Inhaltsstoffe einer einzigen Zigarette betäuben bei einem Nichtraucher die Flimmerhärchen seiner Bronchien für acht Stunden. In diesem Zeitraum können keine Schadstoffe abgehustet werden.

Rauchen ist kein Genuss, sondern nichts anderes als ein Vorgang des Erstickens. Nikotin sondert seine giftigen Botenstoffe ab um das Belohnungszentrum des Gehirns zu stimulieren, in diesem Fall: „Schmerz zum Lustgewinn“.

Kennen Sie alles, haben es schon tausend Mal gehört, es wäre auch nicht weiter tragisch und Sie könnten mit dem Wissen relativ gut leben,

wenn das Rauchen Sie nicht mit absoluter Sicherheit töten würde!

Mein Bruder sagte mir einmal, dass er mit dem Rauchen irgendwann aufhören wolle, aber ‚es müsse vom Kopf kommen‘, meinte er. Das ist ein geläufiger Spruch von Rauchern, den Sie wahrscheinlich selbst schon häufig gehört haben oder ihn sogar selbst verwenden. Er ist aber genauso zu werten, wie die Erzählung des Barons von Münchhausen, der sich an den eigenen Haaren aus dem Sumpf gezogen haben wollte.

.
Peace, what else II

Die unmögliche Suche nach dem letzten Grund. Ein ebensolcher infiniter Regress, wie die Beweisführung der Materialisten (Wissenschaftler, die ausschließlich einem Zustand aus Materie glauben), die in der Physik keine geistige Welt erkennen und das als Beweis ansehen, dass sie nicht existiert. Wie kann Ihr „Kopf“ Ihnen den Rat geben, irgendwann nicht mehr zu rauchen, wenn der gleiche „Kopf“ Sie mit seinem Belohnungssystem zum Rauchen verleitet! Ihr Kopf sagt, dass Sie mit dem Rauchen aufhören möchten, sobald Sie nicht mehr rauchen.

.

.

.

.

.

Vereinbaren Sie einen Termin und lassen uns darüber sprechen, wie wir Sie von dem Gift befreien, dass Ihnen die Gesundheit und Lebensqualität raubt. 

 .

Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen und mit Ihnen zusammenzuarbeiten
Terminvereinbarung / Mo-Fr von 10:00 Uhr – 14:00 Uhr  unter  Tel.: +43 664 9147 142
oder nutzen Sie das Kontaktformular

zum Inhaltsverzeichnis