KAMMERJÄGER DES HERRN

PSYCHOLOGISCH DICHTER THRILLER

von dem Fachmann in Sachen Tod

AUTOR PETER RIESE

Peter Riese ist Dipl. Psychosozialer Berater, Wissenschaftler der psychosozialen Beratung, eingetragener Mediator und Hypno-Mentaltrainer.
In seiner Praxis in Wien arbeitet er mit Klient/innen und forscht, wie sich mit Techniken der Trance, die Macht der Psyche noch weiter fokussieren lässt.

Seine Bücher erscheinen auf den Bestsellerlisten.

DAS BUCH

KAMMERJÄGER DES HERRN

INHALT

Psychologischer Thriller

Der Kammerjäger des Herrn ist überzeugt davon, im Auftrag Gottes zu handeln, wenn er tötet. Die Buchstaben seines Namens ergeben, nach der Zahlenmystik der jüdischen Kabbala, die Zahlenfolge 666. Diese Erkenntnis hat ihm seine übermenschliche Aufgabe offenbart. Er ist bereit, sie mit allen Mitteln zu erfüllen. Die sich ihm in den Weg stellen, erfahren von seiner gnadenlosen Grausamkeit. Der Geistliche, Werner Hansen, wird von ihm gekreuzigt.

“Kammerjäger des Herrn” – nach „Symphonie des Schweigens“ das zweite Buch zur Reihe, der Wahnsinn lacht.

Ein psychologisch dichter Thriller, der erschreckt, weil er Verständnis für das Böse weckt. Achte auf dich. 444 Seiten Hochspannung

EPUB

E-Book – Format EPUB

für Tolino / € 9,99

MOBI

E-Book – Format MOBI

für Amazon KINDL / € 9,99

BUCH

Buch – Format Print/Softcover

für das Bücherregal / € 15,90

.

.

.

In dem Thriller, „KAMMERJÄGER DES HERRN“, von Peter Riese, wird mal wieder die Psychologie auf den Kopf gestellt. Das zweite Buch einer Thriller-Reihe der anderen Art.

Erledige auch jetzt wieder alles, was zu erledigen ist. Vor dem Lesen!
Auch dieses Buch lässt sich erst an seinem Ende schließen.

KAUFE DIR DAS GEDRUCKTE BUCH

“KAMMERJÄGER DES HERRN”

444 Seiten Hochspannung

STARTE DEIN LESEVERGNÜGEN

PETER RIESE WAR ERST KRANK
UND DANN IM JENSEITS – DESHALB SCHREIBT ER THRILLER

Autor Peter Riese

PETER RIESE

Nach 2 Herzinfarkten und einem 20 Min. anhaltenden Herz- und Gehirnstillstand kehrte Peter Riese aus dem Jenseits zurück. Er besiegte Diabetes und Hautkrebs und betreibt heute, mit 66 Jahren, Leistungssport.

Mit einer immer noch verschlossenen Herzhauptarterie ist er den Vienna City Halbmarathon gelaufen.

Keine Zauberei sagt er, es ist

HYPNOGENETIC

STATEMENT

Ich bin das Produkt meines Genoms, meiner Erziehung, meines Sterbens und meines Widerstandes. Ich lernte die Regeln, brach sie und war frei.

Der Schritt ins Jenseits inspirierte mich, das Leben zu beschreiben. Vom früheren Leben genesen, beschreibe ich den Tod. Meine Schriften stehen für den ewigen Kreislauf des Existierens. Keinen Anfang, kein Ende, keine Zeit und sie bieten einen Blick in die anderen Welten.

Glücklich grüßt der, der ich durch den Tod geworden bin, den, der ich ohne ihn niemals hätte werden können.

BEI 5 NACH 12
WAGE DAS UNMÖGLICHE
MIT HYPNOGENETIC

EPUB

E-Book – Format EPUB

für Tolino / € 9,99

MOBI

E-Book – Format MOBI

für Amazon KINDL / € 9,99

BUCH

Buch – Format Print/Softcover

für das Bücherregal / € 15,90

In dem Thriller, „KAMMERJÄGER DES HERRN“, von Peter Riese, wird mal wieder die Psychologie auf den Kopf gestellt. Das zweite Buch einer Thriller-Reihe der anderen Art.

Erledige auch jetzt wieder alles, was zu erledigen ist. Vor dem Lesen!
Auch dieses Buch lässt sich erst an seinem Ende schließen.

KAUFE DIR DAS GEDRUCKTE BUCH

“KAMMERJÄGER DES HERRN”

444 Seiten Hochspannung

STARTE DEIN LESEVERGNÜGEN

ZIELGRUPPE

Menschen

die nicht aufhören wollen zu lesen

Leser/innen

die unerträgliche Spannung mögen

Vorausschauende

die gerne miträtseln, wer das dramatische Chaos veranstaltet hat

Kriminalisten/innen

die nicht erschrecken, wenn sie “Verständnis für das Böse” empfinden

REZENSIONEN AUF LOVELYBOOKS.DE / AMAZON / THALIA

Spitzenbewertungen aus Deutschland

5,0 von 5 Sternen

Kurzmeinung: Ein Thriller, der süchtig macht und ein Autor, den man sich unbedingt merken sollte
Nichts geschieht durch Zufall

 

„Der Kammerjäger des Herrn“ ist das zweite Buch der großartigen neuen Thriller-Reihe „Der Wahnsinn lacht“, um den Priester Werner Hansen. Es knüpft nahtlos an das erste Buch an.

Die Bücher dieser Reihe sind jeweils in sich abgeschlossen, sodass man auch ohne „Vorkenntnisse“ des ersten Buches das zweite lesen kann. Für wahre Thriller-Fans ist das erste Buch aber ein Muss, weil es einfach grandios ist – egal, ob es vor oder nach dem zweiten Buch gelesen wird.

Peter Riese zeigt in diesem Buch erneut, dass er sein Handwerk versteht: Knifflige Rätsel, mystische Elemente, Numerologie, Bibelzitate und Wahn machen diesen Thriller zu einem unglaublichen Lesevergnügen. Ein gerissener Serienkiller, eine sympathische Polizistin, ein cleverer Massenmörder, Liebe, viele Leichen, ein Gerichtsprozess, der spannender nicht sein kann sowie ein Priester, der Alkoholiker ist und bei der Suche nach den Mördern hilft und dabei selbst in Todesgefahr gerät, eingebettet in eine hochspannende Handlung mit unerwarteten Wendungen, lassen den Leser kaum Luft holen. Dabei punktet der Autor mit seinem unvergleichlichen Schreibstil: Gekonnt setzt er Rückblenden ein und durch die besondere Erzählweise, die seine Hauptfigur Werner Hansen gebraucht, wird der Leser direkt ins Geschehen hineingezogen, so, als ob er selbst die Ereignisse erzählt bekommt.

Peter Riese versteht es ausgezeichnet, immer auch die Hintergründe aufzuzeigen, die zu den Taten führten. Nichts geschieht durch Zufall.

Wie auch beim ersten Buch sitzt man am Ende des Buches da und hängt der Geschichte gedanklich noch lange nach – und will mehr davon!

Mit „Der Kammerjäger des Herrn“ ist Peter Riese abermals ein Thriller gelungen, der seinesgleichen sucht.  – Unbedingt lesen!

5,0 von 5 Sternen Kurzmeinung: Erfrischend und äußerst spannend

Sehr gut

Ein sehr erfrischender Thriller! Mit einem abwechslungsreichen Schreibstil und einer guten Spannungskurve weiß der Autor zu überzeugen und die Leser an das Buch zu fesseln. Genauso wie der erste Teil der Reihe konnte mich dieses Buch wieder vollends überzeugen und ich freue mich schon auf den nächsten Teil!

5,0 von 5 Sternen Kurzmeinung: Klasse Krimi in interessanter Form

Hochspannung pur

Peter Riese ist ein Garant für hochspannende Krimis. Auch mit diesem Buch beweist er dies wieder.

Sein Protagonist Werner Hansen erzählt hier in Rückblicken und anhand einer Fallakte die Überführung des “Kammerjägers des Herrn”.

Von der ersten Seite an ist man gefesselt von diesem Krimi.

Einige Anspielungen auf den ersten Fall des Pfarrers Hansen machen Lust darauf dieses Buch nochmal zu lesen. Aber auch wer den ersten Band nicht gelesen hat, kommt auf seine Kosten.

Immer wenn man denkt, das wars jetzt – setzt der Autor noch einen drauf. Ich habe bis zur letzten Seite gerätselt und mitgefiebert.

Eine absolute Leseempfehlung von mir.

5,0 von 5 Sternen

Kurzmeinung: Wissenschaft trifft auf Religion und Peter Riese schreibt ein Buch, dass den eigenen Blick auf die Welt verändern wird.

Der Schrei der Toten

Nach den Ereignissen von „Symphonie des Schweigens“, in denen Frankie beinahe als unschuldig eingesperrter Serienmörder auf dem elektrischen Stuhl gelandet wäre, machen sich er und Seelsorger Werner Hansen auf den Weg nach Deutschland. Frankie will zuhause bei seinen Eltern einen Weg zurück in die Gesellschaft finden und Werner ist auf dem Weg zu seiner neuen Gemeinde.

Es ist ein langer Weg und Werner nutzt die Gelegenheit und führt Frankie schrittweise durch die düsteren Ereignisse in Deutschland ein, die ihn vor Jahren dazu brachten, seinem Heimatland den Rücken zu kehren.

Der Kammerjäger des Herrn

Schon wieder eine Leiche. Grausam entstellt und mit Salpetersäure verätzt trägt auch sie den eindeutigen Schriftzug des Serienmörders, der in Polizeikreisen nur Salpeter genannt wird. Juliane Jac Winter ist auf Täter dieser Art spezialisiert und wird kurzerhand nach Köln geholt und mit dem Fall betraut. Ihre Kenntnisse und ihr Instinkt sollen den Beamten helfen, dem Mörder habhaft zu werden.

Neben ihrer offiziellen Polizeiarbeit widmet sich Juliane noch ihrem eigenen Phantom. Über Jahre hinweg sammelt sie Tatorte, die nicht so recht ins Bild passen wollen. Vertieft in ihre Suche merkt sie nicht, wie sie immer tiefer in das Netz des größten Kammerjägers von Deutschland gerät: den Kammerjäger des Herrn.

Spannungsgeladen bis zur letzten Seite

Wie auch beim ersten Buch arbeitet Peter Riese auch in diesen Band mit (hauptsächlich) zwei zeitlich stark getrennten Erzählsträngen, die den Spannungsbogen der Geschichte zusätzlich erhöhen. Im starken Gegensatz zur Symphonie des Schweigens bildet die Handlung in der Gegenwart dieses Mal kurze Verschnaufpausen zwischen den intensiven Erlebnissen der Vergangenheit.

Kurz zum Buch

Der Kammerjäger des Herrn ist ein Thriller, der seinem Namen alle Ehre macht. Auch wenn der grobe Ausgang der Geschichte bis zu einem gewissen Grad durch Andeutungen und Erzählungen von Werner vorauszuahnen ist, wird das Ende dadurch keineswegs in seiner Genialität gemildert. Spannend bis zur letzten Seite ist es erneut ein Werk, dass nur mit Mühe aus der Hand gelegt werden kann und noch schwerer aus seinen Gedanken zu verbannen ist.

Die Macht der Zahlen

Numerologie und die Psyche stehen im Zentrum der Diskussionen. Ist unser Leben durch Mathematik vorherbestimmt oder beeinflussen wir unser Leben selbst? Können Menschen töten, ohne es zu wollen? Gibt es Mörder, die von Natur aus dazu bestimmt sind zu dem Monster zu werden, das das Schicksal vorhergesagt haben soll?

Wissenschaft trifft auf Religion und Peter Riese schreibt ein Buch, dass den eigenen Blick auf die Welt verändern wird.

3,0 von 5 Sternen

Joshua

Kurzmeinung: Spannend, doch leider zu lang

Die Ratten sind unter uns.

Hier bespreche ich “Der Kammerjäger des Herrn” von Peter Riese. Der zweite Teil der Reihe “Der Wahnsinn lacht”.

Um was geht es denn überhaupt?

Der Kammerjäger des Herrn ist von Gott gesandt worden um die Menschheit auszusieben und sie vom Rattenbefall zu säubern. Ein Serienmörder, der lange Zeit unerkannt blieb, mordet immer weiter und weiter, wird es eine Ende geben oder mordet er munter weiter.

Frau Winter fällt etwas auf, was Aufmerksamkeit auf den Kammerjäger lenkt.

Meine eigene und persönliche Meinung :

Es liest sich wie zwei Bücher und für meinen Geschmack, hätte man das Buch aufteilen sollen, denn durch die Zusammenlegungen der zwei Fälle, ist die Überlänge enorm spürbar, was der Story ziemlich schadet.

Der Schreibstil ist harmonisch und lässt einen schnell in die Geschichte eingleiten.

Die Geschichte an sich, kann eigentlich absolut überzeugen, doch durch die Tatsache, dass hier zwei Serienmörder in einem Buch sind hätte ich mir sehr zwei Bücher gewünscht mit einer Überhandlung, denn so herrschte so manche Langatmigkeit und das ist ziemlich schade, insbesondere auf den Spannungsbogen und auch die packende Spannung aus dem ersten Teil.

Jedoch der Storyaufbau hat absolut Spaß gemacht und die verschiedenen Zeitebenen waren mal etwas anderes, genau wie im ersten Teil.

Ich freue mich, aber trotzdem auf den dritten Teil und warte mit Spannung auf das was kommt.

Wie würde ich es bewerten?

Knappe 3 von 5 Sternen bzw. 5.5 von 10 Punkten, ich wurde dennoch unterhalten.

5,0 von 5 Sternen

 

Peter Rieses zweiter Streich!

Wieder dachte ich im Vorfeld: wie legt er‘s an! Ist das erste Buch zu übertreffen oder kann er zumindest das

Niveau halten?

Aber schon die ersten Abschnitte zeigen- ja, er kann!

Zumal der „Kammerjäger des Herrn“ sich vom ersten Buch doch für mich deutlich unterscheidet…..ganz anders

angelegt,im Aufbau unterschiedlich!

Überraschend eine Handlung in der Handlung…….

Hier ist ein Rätselgedicht von zentraler Bedeutung, das gelöst werden muss!

Und wieder zeigt sich das breite Wissen und Spektrum des Autors: von profundem psychologischen Wissen, über

Kenntnisse der Kabbalah bis zur Numerologie erfahren wir einiges !

Die Lösung des Falles ist ebenso überraschend wie spannend!

Ich hoffe, nicht zu viel verraten zu und viele Liebhaber der Thriller-und Krimiszene Neugier gemacht zu haben.

Peter Riese ist aus diesem Genre nicht mehr wegzudenken!

Von mir eindeutige Kaufempfehlung!

5,0 von 5 Sternen

Erwartungen übertroffen

Bewertung am 08.12.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Voller Spannung habe ich mich auf den zweiten Teil der Geschichte von Pastor Werner gefreut. Und wieder konnte ich dieses spannende Buch kaum aus der Hand legen. Es ist, wie das erste Buch, fesselnd, lehrreich und grausam zugleich. Wer auf Thriller steht und gleichzeitig noch lernen möchte, für den sind die Thriller von Peter Riese ein muss. Ich freue mich auf weitere packende Bücher.

EPUB

E-Book – Format EPUB

für Tolino / € 9,99

MOBI

E-Book – Format MOBI

für Amazon KINDL / € 9,99

BUCH

Buch – Format Print/Softcover

für das Bücherregal / € 15,90

.

In dem Thriller, „KAMMERJÄGER DES HERRN“, von Peter Riese, wird mal wieder die Psychologie auf den Kopf gestellt. Das zweite Buch einer Thriller-Reihe der anderen Art.

Erledige auch jetzt wieder alles, was zu erledigen ist. Vor dem Lesen!
Auch dieses Buch lässt sich erst an seinem Ende schließen.

KAUFE DIR DAS GEDRUCKTE BUCH

“KAMMERJÄGER DES HERRN”

444 Seiten Hochspannung

STARTE DEIN LESEVERGNÜGEN

.

Impressum
Peter Riese, MSc, Währinger Straße 123/9, A-1180 Wien
Telefon: +43 664 9147 142, support@hypnogenetic.com

Dipl. Psychosozialer Berater (Lebens- & Sozialberatung)
(gew. ber. LSB nach § 119 GewO)

UID-Nr.: ATU72729069
Mitglied der Wirtschaftskammer,

Fachgruppe Personenberatung und Personenbetreuung

Verbraucher haben die Möglichkeit, Beschwerden an die Online-Streitbeilegungsplattform
der EU zu richten: http://ec.europa.eu/
oder Sie können allfällige Beschwerden auch an die oben angegebene E-Mail-Adresse richten