Buchkommentare

Foto aus: pixabay

Die Kommentarfunktion hatte ich fast drei Jahre ausgeschaltet. Ab dem Jahr 2022 erscheinen wieder neue Bücher von mir. Es beginnt im Januar 2022 mit einem wissenschaftlichen Sachbuch, “Die unvorstellbare Macht der Trance“, das die Wirkung der Trance und ihren Einfluss, über die Psyche auf den Körper, beschreibt und nachweist.

Im März 2022 wird mein erster Belletristik-Roman, “Symphonie des Schweigens“, veröffentlicht. Ein psychologisch dichter Thriller, der in erschreckender Weise aufzeigt, wie schnell Sympathie für den Teufel funktioniert.
Ein weiterer Thriller, “Kammerjäger des Herrn”, erscheint im August 2022.

Foto aus: pixabay

Sollten Sie eines meiner Bücher gelesen haben, würde es mich sehr freuen, wenn Sie hier, unter “Buchkommentare” Ihre Meinung darüber hinterlassen würden. Vielen Dank dafür im Voraus, denn ein Autor lebt von positiver und negativer Kritik und dem Austausch mit seinen Lesern.

Wenn Sie sich allgemein äußern möchten, einen Gruß hinterlassen, Fragen haben oder in Diskussionen einzusteigen wollen, sind Sie hier genau richtig. Ich freue mich über jede Nachricht.

Diese Website steht für Öffentlichkeitsarbeit und Informationsaustausch. Schauen Sie sich auf den anderen Seiten dieser Website um. Fast jede Seite hat eine Kommentarfunktion und bietet Ihnen die Möglichkeit, sich fachspezifisch zu äußern.

Wenn Sie etwas kommentieren, werden Sie vor der Veröffentlichung freigeschaltet. Der Grund dafür ist, dass in den letzten Jahren es sich “eingebürgert” hat, dass die Kommentarfunktionen mit unüberschaubaren Spam-Datenmengen überflutet werden und das nur schwer zu organisieren ist.

Also, tippen Sie, unter den Kommentaren, am Ende dieser Seite, ungehemmt auf die Tasten. Ihre Daten werden automatisch gespeichert und dienen der Vereinfachung der Kommunikation. Ohne Aufforderung werden Sie weder angeschrieben noch angerufen. Bevor Ihnen ein Newsletter zugesandt wird, müssen Sie ihn gesondert anfordern. Ihre persönlichen Daten (E-Mail) bleiben in jedem Fall vertraulich, bis auf Ihren Nick-Name und das, was Sie in dem Kommentarfeld selbst veröffentlichen, können nicht von Dritten eingesehen werden und werden auch nicht an Dritte weitergegeben.